Kirchenmusik

Ausschreibung Kirchenmusikerstelle Strasburg

Die Evangelische Kirchengemeinde Strasburg sucht ab sofort für eine unbefristete B-Kirchenmusikerstelle (70%) eine/n B-Kirchenmusiker/in.
Der Beschäftigungsumfang beträgt 70 %. (50 % in der Gemeinde und 20 % kreiskirchliche Arbeit in der Propstei).
Die ausgeschriebene Stelle wird neu eingerichtet. Die Kirchenmusik besitzt in der Gemeinde einen hohen Stellenwert. Sie ist wichtiger Ausdruck der Verkündigung und Gemeindeentwicklung.
Wir wünschen uns eine/n engagierten Kirchenmusiker/in, der/die sich mitverantwortlich fühlt für eine lebendige Gemeinde, (ca. 900 Gemeinde-glieder in der Stadt Strasburg und 5 umliegenden Dörfern) der/die aufgeschlossen ist für unterschiedliche Genres, auch die Popularmusik, sowie fähig und bereit, im Team mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden zusammen zu arbeiten.
Strasburg ist eine kleine Stadt (ca. 5.000 Einwohner) in Mecklenburg-Vorpommern, in Ostseenähe. Neben diversen Einrichtungen der Diakonie in der Stadt, gibt es auf dem Gelände der Kirchengemeinde eine Evangelische Kita. Grund- und Hauptschule befinden sich am Ort, das Gymnasium und Evangelische Grundschule sind in Pasewalk angesiedelt. Strasburg hat einen Autobahnanschluss und ist durch die DB an die Strecke Stettin-Lübeck angeschlossen.
Zentrum der Aktivitäten ist Strasburg mit seiner Stadtkirche St. Marien und einem Gemeindezentrum.  In der Stadtkirche befindet sich eine klangkräftige Kaltschmidtorgel 29/II/P aus dem Jahre 1849, die mehrmals umgebaut wurde. Eine Generalsanierung ist für 2020 geplant. Im Gemeindezentrum befinden sich ein E-Piano und eine zweimanualige Digitalorgel. In 4 Dorfkirchen sind ebenfalls spielbare Orgeln von unterschiedlicher Qualität.

Wir erwarten:
– die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten, Andachten, Amtshandlungen und Konzerten
– Leitung des Kirchenchores
– Aufbau einer musikalischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – Zusammenarbeit mit der Ev. Kita 
– Begleitung des Posaunenchores
– Betreuung von neben- und ehrenamtlichen Organisten in der Propstei
– Heranbilden des Nachwuchses (Orgel)  

Falls über die kirchenmusikalische Arbeit hinaus noch Lust und Kraft vorhanden ist, kann in den Schulen der Region Musikunterricht erteilt werden. Das Schulamt wünscht und fördert solches Engagement.

Wir bieten:
– eine aufgeschlossene und musikliebende Kirchengemeinde
– Unterstützung der Arbeit durch den Kirchengemeinderat
– Vergütung nach der zur Zeit gültigen Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO-MP)

Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche setzten wir voraus. Wir wünschen uns von dem/der zukünftigen Stelleninhaber/in, dass der Wohnsitz am Dienstort genommen wird.

Ihre ausführliche Bewerbung erbitten wir bis zum 15. Mai 2020 an die Evangelische Kirchengemeinde St. Marien Strasburg, Pfarrstraße 22, 17335 Strasburg. Auskünfte erteilen Pastor Manfred Hojczyk, Tel.: 039753/20258, e-mail: strasburg@pek.de und LKMD Frank Dittmer, Tel.: 03834/796659


Chor

Hast du Lust auf Singen in Gemeinschaft? Dann bist du bei uns richtig.
In unserem Ökumenischen Kirchenchor kann jeder ab 12 Jahren mitsingen.
Wir treffen uns immer dienstags um 19 Uhr im Alten Gemeindehaus, Pfarrstraße 22 b.


Posaunenchor

Der Posaunenchor trifft sich jeden Freitag um 17 Uhr im Pfarrhaus in Strasburg.